Telefon: 0 68 53 - 92 20 27 | E-Mail: info@alkozym.de

Profil

Gründer der Firma Alkozym ist Dr. Franz Eckert, Lebensmittelchemiker, Brenner- und Destillateurmeister. Hervorgegangen ist die Firma aus dem Handel von Alkohol und Enzymen. Franz Eckert hat mit seinem Einzelunternehmen „Franz Eckert Brennereibedarf & CHT- Handel“ Enzyme an Korn- und Kartoffelbrennereien in Deutschland verkauft. Dadurch ist auch der Kontakt zu einem Biolandwirt in der Lüneburger gekommen. Franz Eckert ist seit mehr als 15 Jahren als Berater in Brennereien tätig und hat selbst über 14 Jahre, zuletzt als Leiter in einer Brennerei/Spirituosenbetrieb mit einer Produktionsmenge von über 10 Millionen Liter/Jahr gearbeitet. Seit 2001 ist er Lehrbeauftragter für das Fach Sensorik am KIT und war von 2003-2014 DLG- Prüfer.

Unsere Produktpalette umfasst verschiedene Spirituosen erlesenster Qualität.
Durch ein besonderes Destillationsverfahren, das von einem alten russischen Verfahren abgewandelt wurde, sind wir in der Lage, einen Kartoffelwodka von höchster Qualität herzustellen. Dafür haben wir die weltweit gefragten Kartoffeln der Lüneburger Heide eingesetzt. Der Rohbrand wurde in einer traditionellen Brennerei in der Gemeinde Zernien in der Lüneburger Heide hergestellt. Der Feinbrand wurde in einer der ältesten Brennereien von Deutschland hergestellt. Nach Fertigstellung des Wodkas wird dieser noch mal destiliert. Dies verleiht ihm seinen unverwechselbar edlen, sanften Geschmack. Weiterhin führen wir einen Whisky „Franziskus“, zwei Kräuterdestillat-Liköre Varus-Gold und Schaukberg-Nebel, einen Magenbitter sowie einen Rum mit Vanille.. Unsere Spirituosen werden nur mit besten Zutaten und größter Sorgfalt hergestellt. Sie werden ausschließlich von Hand abgefüllt und etikettiert.


Stöbern Sie einfach in unserem Onlineshop oder besuchen Sie uns in unserem Hause.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!